horoskop

 

Widder21.03. - 20.04.

Der Widder ist voll dynamischen Elans und Vertrauen in die eigenen Willenskräfte. Er stürmt mit Urkraft voran und resigniert niemals, dadurch besitzt er eine wahnsinnige Anziehungskraft, ist lebhaft, aktiv, stolz, willensstark, mutig, rasch offen, unternehmensfreudig und vorallen Dingen absolut leidenschaftlch. Deshalb bedarf es eines verständnisvollen Partners, wie den Fisch z.B, zu dem er nach seinen Streifzügen immer wieder zurückkehren kann. Auf jeden Fall ist er ein sehr einsatzfähiger Freund der Widder.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:

Wassermann:
Fische:

Lieber Widder! 2006 bekommen Sie das Glück geschenkt

 

Mächtige Planeten stehen 2006 auf Ihrer Seite. Jupiter zeigt Ihnen bis zum Sommer Ihren Weg zum Glück. Saturn stärkt Ihnen bis Juni den Rücken. Mars weckt ab Juni eine Quelle der Intuition. Die Sonne steht das ganze Jahr über auf Ihrer Seite, genau wie Pluto, der Sie mit der Kraft Ihrer Ahnen verbindet: Sie können nur gewinnen in diesem Jahr!

Ihre SonnenTendenz
Zu Beginn eines neuen Jahres dürfen Sie voll Vertrauen und Zuversicht sein. 2006 ist der Sonne, unserem Zentralgestirn, gewidmet. Davon profitieren Sie besonders, einfach deswegen, weil Sie, der Widder, wie die Sonne dem Feuerelement angehören. Bei allem was Sie tun – privat oder beruflich, in der Liebe oder im Job –, werden Sie immer das Gefühl haben, dass der Weg frei ist und es vorwärts geht. Sie werden überall Menschen treffen, die Sie unterstützen. Die Liebe lacht, und Ihr berufliches Vorwärtskommen steht unter einem goldenen Stern.

Ihre Gefühle und Stimmungen
Sie können sicher sein, dass Sie in der ersten Jahreshälfte häufig dieses Gefühl spüren, dass Sie so gerne haben: beseelt zu sein von Lebenskraft, beschwingt morgens aufstehen und abends müde und erschöpft in Ihre Federn fallen – mit dem Gefühl, einen guten Tag gehabt zu haben. In der zweiten Jahreshälfte wechselt Jupiter in das Jungfrau-Zeichen: Ihr Feuer kühlt ab, Sie werden etwas nachdenklicher. Ihre Stimmungen sind weniger explosiv und euphorisch. Aber dafür entsteht etwas anderes: Ihre Gefühle werden tiefer, gehaltvoller und wahrhaftiger.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage der ersten Dekade (21. bis 31. März) spüren in der zweiten Jahreshälfte den Planten Saturn: Da heißt es besonders ehrlich zu sich selber sein!

Ihre Chancen in der Liebe
Wie man sich fühlt, das strahlt man auch aus. Von daher ist es gar nicht anders zu erwarten, als dass Sie in der ersten Jahreshälfte wunderbare Liebeserlebnisse haben werden. Jupiter macht Sie glücklich. Er schenkt Ihnen, wenn Sie ein Mann sind, etwas von seiner Ausstrahlungskraft, die Frauen regelrecht betört. Sind Sie eine Frau, werden Sie vermehrt solchen Männern begegnen, bei denen Ihnen „Hören und Sehen“ vergeht: Sie fühlen sich verstanden, aufgenommen, anerkannt und endlich geliebt. Sex wird zu einem Erlebnis, das Ihnen nicht nur körperlich Spaß bereitet, sondern auch den Geist beflügelt. In der zweiten Jahreshälfte erfolgt eine Klärung Ihrer Beziehungen. Was wenig taugt, wird das Jahresende nicht mehr erleben. Was gut ist, wird noch besser.
Besondere Geburtstage:
Wer nach dem 10. April seinen Geburtstag hat, kommt im Juni und Juli in den Genuss von Jupiter: Liebesglück lacht Ihnen!

Ihre Anerkennung
In der ersten Jahreshälfte eilt Ihnen ein guter Ruf voraus. Man weiß, dass Sie wichtig sind und dass Ihr Tun stimmig ist. Im Sommer folgt eine kritische Phase. Eine Zeitlang kommen Sie nicht richtig mit sich selbst zurecht, was auch Ihre Ausstrahlung und damit Ihr Ansehen beeinträchtigt. Da müssen Sie durch. Das kann Ihnen niemand abnehmen. Nach dieser kritischen Phase sind Sie nicht mehr der Widder, der durch seine Auftritte, seine Taten und seine Erfolge glänzt, sondern jemand, der ruhiger geworden ist, und durch seine Klarheit und seine tiefen Ansichten besticht. Sie sind ein bisschen älter geworden, aber vor allem weiser – und das kommt ebenfalls wunderbar an.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage zwischen dem 1. und dem 10. April spüren die Krise im Sommer besonders intensiv. Sie müssen stark sein und an sich glauben. Sie dürfen vor allem nicht ungeduldig werden: Alles wendet sich schlussendlich zum Guten.

Ihre Berufs- und Geldchancen
Ihre beruflichen Erfolge sind in der ersten Jahreshälfte beachtlich. Wo immer Probleme vorherrschen, will man Sie, den Widder. Jetzt ist auch die richtige Zeit, um beruflich aktiv zu werden, sich selbstständig zu machen oder einen Job zu suchen, der Ihnen mehr Ansehen und mehr Geld einbringt. Ab Sommer kostet Sie Ihr berufliches Wirken ungeheuer viel Kraft. Diese Phase wird für Sie sehr wichtig. Denn Sie ändern sich, und ab Herbst sind Sie ein verantwortungsbewussterer Mensch. Jetzt kann man Ihnen schwierigste Aufgaben anvertrauen, bei denen Bedächtigkeit und Weisheit wichtig sind.

Besondere Geburtstage:
Saturn bremst ab Sommer die Geburtstage ab 5. April. Seien Sie zäh und stark. Vor allem : Kämpfen Sie nicht mit Ihrem Schicksal!

Ihre Gesundheit und Fitness
Wenn Jupiter Ende August das Jungfrau-Zeichen betritt, wird er zu Ihrem persönlichen Berater für Fitness und Gesundheit. Diese Jupiter-Position macht Sie zugleich extrem empfindlich. Sie reagieren prompt auf alle ungünstigen Einflüsse in Ihrer Umwelt: schlechtes Essen, Rauchen, Stress und Trinken. Alles was schädlich ist, wirkt jetzt noch viel stärker. Umgekehrt sind Sie für sämtliche gesundheitlichen und unterstützenden Maßnahmen äußerst dankbar.

Besondere Geburtstage:
Geburtstage vor dem 5. April sind in der zweiten Jahreshälfte dem Planeten Jupiter besonders nah: Leben Sie gesund – es lohnt sich!

Stier21.04. - 20.05.

Des Stiers Hauptanliegen ist das realitätsbezogene und praxisnahe Erwerben von materiellen und immateriellen Gütern.Es ist sein Streben nach Lust und Genuß, durch die er sich mit Sinnen und Gemütskräften dem Leben öffnet. Ohne Zweifel ist der Stier ein Genießer mit einem eher melancholischen Temperament. Der verständnisvollste Partner, der die Vorlieben des Stiers teilen könnte, ist der Schütze, der ebenfalls den Genuß an physischen und psychischen Sachen zu schätzen weiß.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Stier! Die Sonne will, dass Sie das Leben lieben

 

Die Sonne regiert das Jahr 2006. Das bedeutet, dass bei jedem Tierkreiszeichen das ureigenste Naturell verstärkt zutage tritt. Von daher ist es die beste Einstimmung auf das neue Jahr, wenn Sie sich mit Ihren Eigenschaften – den Vor- und Nachteilen einer Stier-Natur – auseinander setzen: Damit Sie das Beste aus dem neuen Jahr machen.

Ihre SonnenTendenz
Sie sind ein Genießer, ein sinnlicher Mensch. Das beruht darauf, dass Ihr Geburtstag im April bzw. Mai liegt und in dieser Zeit die gesamte Natur wächst, blüht, gedeiht, duftet und strahlt – mit einem Wort, lustvoll ist. In Ihnen steckt die Essenz der sinnlichsten Zeit des ganzen Jahres. Daher möchten Sie aus Ihrem Leben ebenfalls etwas Schönes, Genussvolles und Wertvolles machen. Freuen Sie sich: Das Jahr 2006 ähnelt einem immerwährenden Frühling. Sie werden im Überfluss leben, Sie werden reich und sinnlich sein. Es kann allerdings geschehen, dass Sie vor lauter Lust und Habenwollen gar nicht mehr richtig zum Genießen kommen. Sie müssen darauf achten, dass Sie den Kontakt zu Ihrem inneren Glück, zu Ihrer inneren Zufriedenheit nicht verlieren. Aber das soll jetzt um Himmels willen nicht als Aufforderung verstanden werden, in Richtung Askese zu denken. Sie sind ein Stier, der das Leben liebt –  und 2006 erst recht.
Besondere Geburtstage:
In der Zeit von Januar bis März macht Uranus die Geburtstage nach dem 16. Mai besonders unzufrieden. Er drängt diese, alles – Partner, Beruf, Wohnung – zu verändern. Mein Rat: Entscheiden Sie nichts, warten Sie bis zum Sommer!

Ihre Gefühle und Stimmungen
Jupiter steht bis Ende August im Löwen, bildet somit ein Quadrat zu Ihrem Tierkreiszeichen Stier und impft Ihnen immer neue und noch größere Wünsche ein. Sie haben sich gerade ein tolles Sofa gekauft, und schon sagt Jupiter: „Wie wär’s denn mit einem neuen Auto?“ Jupiter macht sie ungenügsam, wenn Sie nicht entgegensteuern und sich selber sagen: „Komm, sei endlich zufrieden!“ In der zweiten Jahreshälfte, wenn Jupiter im Jungfrau-Zeichen steht, bekommen Sie einen realistischen Bezug zu Ihrem Leben und zu Ihren Wünschen. Jetzt sagt Ihnen Jupiter, was Sie brauchen, und wie Sie es bekommen.
Besondere Geburtstage:
Stiere, die zwischen dem 1. und dem 10. Mai Ihren Geburtstag feiern, spüren den rückläufigen Jupiter, vor allem im Januar und Februar. Sie werden die tolle Erfahrung machen, dass Sie umso mehr bekommen, je mehr Sie selbst geben.

Ihre Chancen in der Liebe
In der ersten Jahreshälfte sind Sie zuweilen unzufrieden mit Ihrem Liebesleben. Aber das liegt auch an Ihnen: Sie erwarten viel, manchmal sogar zu viel. Dafür sind Sie in der zweiten Jahreshälfte im Liebeshimmel und rundum glücklich. Sie erleben Ihren Partner ganz neu und betrachten ihn durch andere Augen. Für Singles ist die erste Jahreshälfte relativ frustrierend. Sie geraten an Menschen, die bereits vergeben sind oder aus anderen Gründen Ihre Zuneigung nicht erwidern können. Diejenigen wiederum, die Sie haben könnten, gefallen Ihnen nicht. Dann aber, in der zweiten Jahreshälfte, begegnet Ihnen genau der bzw. die Richtige. Es handelt sich dabei um jemanden, mit dem Sie sich auf Anhieb verstehen und mit dem Sie körperlich und seelisch auf der gleichen Wellenlänge schwingen.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage zwischen dem 21. April und 10. Mai sind ab September dem Planeten Jupiter besonders nah: Neue Partnerschaften, Hochzeiten und Familiengründungen stehen für Sie im Fahrplan der Sterne. 

Ihre Anerkennung
Neptun steht bei Ihnen in jenem Horoskopbereich, der die Öffentlichkeit im weiteren Sinne verkörpert. Das verrät, dass Sie vor allem dann Anerkennung und Ansehen erringen, wenn Sie sich für andere einsetzen oder wenn Sie einem Verein oder einer sozialen Vereinigung beitreten. Neptun führt dazu, dass Sie Menschen begegnen, die Ihre Hilfe brauchen – sei es, dass diese krank sind oder eine Unterstützung in fachlicher Hinsicht benötigen.
Besondere Geburtstage:
Wer seinen Geburtstag zwischen dem 27. April und 5. Mai hat, erhält 2006 die Chance, seinem Chef oder Vorgesetzten zu Aufstieg, Ruhm und Ehren zu verhelfen – und profitiert selbst mit dabei.

Ihre Berufs- und Geldchancen
Uranus steht bis Anfang März und dann wieder ab 15. September in Ihrem Berufshaus. Diese Uranus-Position warnt vor Einzelgängertum. In der Phase zwischen Frühjahr und Herbst allerdings, in der Uranus nicht mitbestimmt, ist die Zeit reif für Einzelaktionen. Sie müssen also sehr genau planen und dürfen sich nicht irren. Nur wenn Sie mit den Sternen gehen, haben Sie den beruflichen Erfolg, den Sie sich erträumen.
Besondere Geburtstage:
Uranus und Jupiter unterstützen ab 27. August alle Stier-Geburtstage bei beruflichen Vorstößen. Sie müssen allerdings ein guter Kollege sein – und bereit, mit anderen zusammenzuarbeiten.

Ihre Gesundheit und Fitness
Wenn Sie während der ersten Jahreshälfte eine Kur machen, um zum Beispiel sich zu entschlacken, tun Sie sich für Jahre hinaus etwas Gutes. In der zweiten Jahreshälfte sind Sie kerngesund. Bestehende Krankheiten lindern sich in vielen Fällen, verschwinden unter Umständen ganz.
Besondere Geburtstage:
Saturn verhilft allen April-Geburtstagen zu einer besonders guten Konstitution.

Zwilling 21.05. - 21.06.

Die Zwillinge sind grundsätzlich neugierig und haben ein enormes Streben nach Wissen und Vielfalt. Einer seiner Leitsätze lautet: Ich denke und zweifle gleichzeitig! Denn seine Lebensaufgabe sieht er darin, durch stetes Zweifeln die Lüge von der Wahrheit zu unterscheiden. Seine Leitbilder sind: große Denker und universelle Gelehrte. Sein Handeln ist immer planvoll und konzentriert, deshalb sollte der Partner der den Zwillingen die Ehre macht, als Ausgleich viel Temperament wie die Waage besitzen.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Zwilling! Sie können aufatmen. Alles wird leichter!

 

Die Sonne – sie lässt gedeihen, kann aber auch verbrennen. 2006 ist ein Sonnen-Jahr: Wir leben unser Sonnen-Zeichen. Auch Sie werden die Stärken und Schwächen Ihres Sternzeichens intensiver leben. Die beste Einstimmung wäre, wenn Sie sich selber besser kennen lernen – Ihre positiven Seiten fördern und Ihre negativen einschränken.

Ihre SonnenTendenz
Das Leben zeigt sich Ihnen als Zwilling zunächst einmal in seinen prächtigsten Farben. Sie erfahren es als unbeschwert und leicht – wie einen Frühsommer-Tag zwischen dem 22. Mai und 21. Juni, der Zeit, in der Sie auf die Welt gekommen sind. Aber das ist nur die eine Seite. Weil das Dasein so voller Schönheit ist, steckt in Ihnen auch die Angst vor Vergänglichkeit, so als stünden Sie in all Ihrer Freude an einem dunklen Abgrund. Diese Zweiheit, diese Fähigkeit zu höchster Lebensfreude gepaart mit tiefer Traurigkeit prägt Sie, den Zwilling. Und diese zwei Seiten werden in einem Sonnen-Jahr noch deutlicher zum Vorschein treten.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage der ersten Dekade (22. Mai bis 1. Juni) spüren das Auf und Ab, das Hin und Her intensiver als andere, denn Uranus lässt in der Zeit zwischen März und September einen starken Wind wehen.

Ihre Gefühle und Stimmungen
Sie können im neuen Jahr tief aufatmen. Denn nur noch in den ersten Monaten wirkt Saturn, und auch dann nur noch in abgeschwächter Form. Dann verlässt Saturn Ihr Tierkreiszeichen. Das Gestirn, das Sie über zwei Jahre lang begleitet, geprüft, schikaniert, gebremst hat, lässt Sie wieder für dreißig Jahre in Ruhe. Sie haben viel durchgemacht und einiges überstanden. Sie sind reifer geworden, haben für Ihre Fehler bezahlt und bekamen für gute Arbeit ein sparsames Lob. Jetzt geht es wieder darum, das Leben zu genießen, die schönen Seiten schätzen zu lernen: Lust, Liebe, Heiterkeit. Ihre angenehme Zwillinge-Seite kommt voll zum Zug.
Besondere Geburtstage:
Die Geburtstage der letzten Dekade (11. bis 21. Juni) spüren bis zum Frühjahr 2006 gelegentlich den Planeten Saturn. Aber das Wissen, dass auch diese Phase einmal enden wird, macht alles leichter.

Ihre Chancen in der Liebe
Pluto steht 2006 Ihrem Tierkreiszeichen genau gegenüber und färbt daher Ihr Liebesleben. Das bedeutet, dass Sie in Ihren Beziehungen Tiefe und Verlässlichkeit suchen. Oberflächliche Bekanntschaften und kurze erotische Beziehungen gehören zwar auch weiterhin zu Ihrem Spezialgebiet, verschaffen Ihnen aber keine Befriedigung. Bestehende Partnerschaften brauchen daher Intensität, wenn sie weiter bestehen bleiben sollen. Wenn Sie solo sind, sind Sie nur an einer tragfähigen partnerschaftlichen Beziehung interessiert – mit Aussicht auf Familiengründung.
Besondere Geburtstage:
Wer zwischen dem 8. und 12. Juni Geburtstag hat, dem ist Pluto besonders nah: Seien Sie unbedingt hundertprozentig treu!

Ihre Anerkennung
Saturn hat Sie in den letzten Monaten, ja Jahren, geschliffen. Sie sind leuchtender, durchlässiger, erwachsener geworden. Damit sind Sie reif für öffentliche Aufgaben. Nehmen Sie daher jede Gelegenheit wahr, die sich Ihnen bietet, sich gesellschaftlich zu engagieren – in der Politik genauso wie in sozialen Institutionen und Vereinen. Solange Jupiter im Löwen steht, und das ist bis Ende August der Fall, bekommen Sie auch von dort Unterstützung. Alles in allem ist 2006 ein Jahr, in dem Sie aus sich herausgehen und mit großem Echo in der Öffentlichkeit rechnen können.
Besondere Geburtstage:
Wer seinen Geburtstag nach dem 15. Juni feiert, spürt Uranus zunächst im Frühjahr, dann wieder im Herbst besonders stark: Sie müssen Ihr Leben verändern, sollten etwas für andere tun und sich besonders stark in der Öffentlichkeit engagieren. Wer seinen Geburtstag noch im Mai feiert, der braucht  eine große Portion Geduld. Ihre Zeit für öffentliche Aufgaben kommt erst ab Sommer des neuen Jahres.

Ihre Berufs- und Geldchancen
Der Abgang Saturns macht sich auch für Ihren Beruf ungeheuer positiv bemerkbar. Vorbei die Zeiten, wo Sie hart arbeiten, aber kaum etwas dafür bekommen. Jetzt stimmen Ihr berufliches Engagement und die Bezahlung überein. Solange Jupiter im Löwen weilt (bis Ende August), kommt es auch immer wieder vor, dass Sie sogar etwas geschenkt bekommen, einen Mäzen finden und gefördert werden. Es heißt also: grünes Licht für berufliche Erfolge und für mehr Geld in der Kasse! Der beste Zeitpunkt für einen beruflichen Vorstoß oder ein Gespräch mit der Bank liegt im Juni, Juli und August. 
Besondere Geburtstage:
Zwillinge-Geburtstage im Mai haben ihren besten Draht zu Jupiter im April und Mai, Geburtstage zwischen dem 1. und dem 11. Juni im Mai und Juni. Wer nach dem 11. Juni seinen Geburtstag feiert, hat den besten Jupiter-Kontakt im Juli und August.

Ihre Gesundheit und Fitness
Sie haben Saturn „überlebt“. Ihr Organismus ist jetzt widerstandsfähig. Theoretisch könnten Sie bis September Ihrer Krankenkasse kündigen. Natürlich werden Sie, wenn Sie im entsprechenden Alter sind, nicht plötzlich von sämtlichen Leiden verschont bleiben. Aber Sie finden überall schneller Linderung, haben auch seltener gesundheitliche Probleme und Schmerzen.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage im Juni bekommen ab September von Jupiter Druck: Leben Sie gesund, essen Sie möglichst natürlich!

 

Krebs22.06. - 22.07.

Der Krebs besitzt eine starke einfühlene Empfindsamkeit, Verletzbarkeit und Verlustangst. Seine Suche nach Geborgenheit und einem emotionalen Aufgehobensein ist immer präsent, ebnso seine Sehnsucht nach einer gefühlsmäßigen Übereinstimmung mit der Umwelt, nach der Identifikation mit den Gefühlen anderer. So dient sein Handeln der Aufspürung und Befriedigung von Gefühlen und seelischen Bedürfnissen. Für den Krebs hat die Liebe mit viel Sicherheit zu tun und sein optimaler Partner sollte ihm dieses Gefühl der Sicherheit in aller Form vermitteln, so wie es der Löwe in seiner Gegenwart es bedarf zu erfüllen.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Krebs! Die Sonne bereichert Sie um Glück & Erfolg

 

Wenn das Innerste nach außen gekehrt wird, wenn der ureigene Charakter eines Menschen zum Tragen kommt, lebt er astrologisch gesehen seine Sonne. Die Sonne, Symbol für das Wesen eines Menschen, regiert 2006. Sie als Krebs können die Sonnen-Kraft verstärken, indem Sie Ihr ganz besonderes Wesen erkennen und bewusst fördern.

Ihre SonnenTendenz
Als Krebs sind Sie ein gefühlvoller Mensch. Sie nehmen das Leben in sich auf, verarbeiten es und geben es bereichert an Ihre Mitmenschen zurück. Darin gleichen Sie dem Mond: Er nimmt das Licht der Sonne auf und verwandelt es in eine mysteriöse Substanz, die das Leben auf der Erde nährt. Daher fühlt man sich in Ihrer Nähe so wohl: Man ist geborgen, wächst, wird größer, wertvoller. Das macht Sie, den Krebs, so beliebt, so gern gesehen, so einzigartig. Nehmen Sie die Kraft der Sonne im Jahr 2006 in sich auf und lassen Sie sie in sich wachsen und reifen! Sie werden glücklich, reich und erfolgreich sein.
Besondere Geburtstage:
Wenn Sie Ihren Geburtstag vom 22. Juni bis 10. Juli feiern, geraten Sie in der zweiten Hälfte des Jahres 2006 in Kontakt mit dem Glücksplaneten Jupiter. Das ist ein super-gutes Omen. Mit Jupiter fahren Sie noch besser als bisher. Mit ihm sind Glück, Geld und Erfolg noch greifbarer. Alle anderen Geburtstage kommen erst Anfang 2007 in den Genuss des Glücksplaneten Jupiter. 

Ihre Gefühle und Stimmungen  
Das alles überragende Thema für Sie im Jahr 2006 ist die Ankunft und der Aufenthalt Saturns in Ihrem Tierkreiszeichen Krebs ab dem 4. Juni. Dieser Planet bringt große Aufgaben mit sich und schafft neue Sicherheiten in Ihrem Leben. Aber er drückt auch auf Ihre Stimmung. Mit Saturn lacht man ein bisschen weniger, hat nicht so viel Freude, bekommt immer wieder harte Nüsse zum Knacken und ist öfters verstimmt. Das alles sind aber nur emotionale und stimmungsmäßige Begleiterscheinungen von etwas viel Wichtigerem : einem Reifungsprozess. Sie sollen Ihrem Leben Klarheit verleihen, erwachsener, selbständiger werden. Sie sollen Ihr Leben erfüllen.
Besondere Geburtstage:
Saturn ist ab Juni fast den gleichen Geburtstagen sehr nahe, die auch im Herbst Jupiter spüren. Im Juni und Juli sind es die Geburtstage vor dem 25. Juni. Im August und September kommen die Krebs-Geburtstage zwischen dem 26. und 30. Juni an die Reihe. Ab September sind es dann die Geburtstage vom 1. bis 5. Juli.

Ihre Chancen in der Liebe  
Sie werden auch schon in der ersten Jahreshälfte Saturn spüren. Richtig deutlich mischt er sich aber erst ab Mitte Juni in Ihr Liebesleben ein. Dabei gibt es drei Möglichkeiten. Die erste: Sie leben in einer guten und starken Beziehung. Dann wird Saturn Ihre Liebe und Partnerschaft festigen, sie reicher und angenehmer machen. Die zweite Variante: Sie leben in einer Beziehung, die Fehler hat, unvollständig ist, auf schwachen Füßen steht, von Schwindeleien und Betrügereien erfüllt ist. Hier wird Saturn gnadenlos die Fehler aufdecken. Sollten sie irreparabel sein, wird er die Beziehung zerstören. Das klingt hart, ist aber immer noch besser, als weiterhin in einer Beziehung zu leben, in der es keine Liebe, keinen Respekt mehr gibt. Die dritte und letzte Variante gilt nur für solche Krebse, die gerade solo sind: Unter Saturn soll man sich lange prüfen, bevor man sich bindet. Alles Spontane ist zum Scheitern verurteilt. Dafür währt eine Beziehung, die die Prüfung besteht, meist für immer.
Besondere Geburtstage:
Der Planet Mars verhilft den Krebs-Geburtstagen zwischen dem 1. und dem 10. Juli im August zu einer zweiten Chance. Die können Sie viel besser nutzen als die erste. Sie haben aus alten Fehlern gelernt.

Ihre Anerkennung
Betrachten Sie Ihre Arbeit nicht nur als Mittel zum Gelderwerb, sondern auch aus einer höheren Perspektive: als Ihren Beitrag am Ganzen. Erfüllen Sie Ihr Saturn-Karma, dann sind Sie glücklich. Auch wenn Sie nicht mehr arbeiten, vielleicht weil Sie schon in Rente oder in Pension sind, gilt das Gesetz Saturns. Sie können etwas tun für Ihre Nachbarn, Ihre Mitmenschen. Treffen Sie sich mit ihnen, finden Sie heraus, wo die wunden Punkte liegen, an denen Sie ansetzen und hilfreich sein können. Verstehen Sie sich selbst nicht als Insel-Existenz.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage um den 28. Juni spüren vor allem im Juli und August Saturn stärker als alle anderen. Sie sind daher auch in besonderer Weise dafür bestimmt, Ihr Saturn-Karma zu erfüllen: Nehmen Sie sich Ihrer Mitmenschen an!

Ihre Berufs- und Geld-Chancen  
Sie werden in der Weise aufsteigen und mehr verdienen, wie Sie nicht nur in die eigene Tasche arbeiten und für das eigene Ego wirken. Mit Saturn im Krebs sind Sie der geborene Unternehmer, Abteilungsleiter oder Chef – aber Sie müssen auch in diese Aufgabe hineinwachsen. Sie sollten bereit sein, für andere Verantwortung zu übernehmen, fürsorglicher zu sein, nicht nur für sich selbst. 

Ihre Gesundheit und Fitness  
Chiron befindet sich das ganze Jahr 2003 Ihrem Sternzeichen Krebs gegenüber. Er wacht wie ein guter Freund über Ihre Gesundheit und hält Krankheiten fern. Sie müssen aber auch Ihren Teil dazu leisten und nicht gerade einen Lebenswandel führen, der über sämtliche Stränge schlägt.
Besondere Geburtstage:
Den Geburtstagen zwischen dem 7. und dem 12. Juli steht Chiron besonders nah.

Loewe23.07. - 23.08.

Das Zeichen des Löwen ist das einer Schlange, ein altes Zeichen der Sonne und der Sonnenbahn, Sinnbild des sich immer wieder erneuernden Lebens, ein Symbol auch der Unsterblichkeit. Wie der Löwe als jahreszeitliche Entsprechung die Pracht der vollen Fruchtreife symbolisiert, geht es dem Löwen um den größtmöglichen Selbstausdruck und um die Bewunderung durch andere. Und seine Lebensaufgabe sieht er darin ein würdiger Mittelpunkt, unterstützt durch seine Gestaltungsfreude und Großzugigkeit, zu sein. Wir konstatieren bei ihm ein ruhiges, selbstsicheres, optimistisches und entschlossenes Handeln. Der optimale Partner des Löwen, sollte ebenfalls eine solche charismatische Ausstrahlung besitzen sowie der Krebs.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Löwe! Sie erleben das glücklichste Jahr seit langem

 

Sie sind ein Kind der Sonne. Das Zentralgestirn regiert Ihr Sternzeichen – und auch das Jahr 2006. Ist es da ein Wunder, dass dies „Ihr Jahr“ wird? Die strahlende Sonne und Sie, der prächtige Löwe, sind ein selbstbewusstes, ein mitreißendes Gespann. Mit Ihrem Lebenstalent gewinnen Sie die Herzen, motivieren andere – und buchen Erfolg für sich.

Ihre SonnenTendenz
Damit Sie jetzt nicht völlig abheben, gibt Ihnen die Sonne eine Ermahnung mit auf den Weg: Während der kommenden zwölf Monate werden nicht nur Ihre Stärken, sondern auch Ihre Schwächen wachsen. Ihre Stärken sind Führungskompetenz, Kreativität, gutes und gewinnendes Auftreten, Liebesfähigkeit und Großzügigkeit. Eine Ihrer Schwächen ist die Überheblichkeit: Darauf warten, dass ein Prinz kommt, der Ihnen jeden Wunsch erfüllt – so weit wird es auch in einem Sonnen-Jahr nicht kommen. Und wenn Sie Ihr Glück, mit dem Sie in einem Sonnen-Jahr überhäuft werden, nicht dankbar annehmen, sondern damit protzen und andere einfach übersehen, dann werden Sie Ihr Glück auch nicht lange behalten können. Sehen Sie sich also vor, damit Sie dieses beste Jahr seit langem nicht verschlafen oder leichtfertig verspielen!
Besondere Geburtstage:
Juli-Geborene haben ihre beste Zeit im April und Mai. Für Geburtstage vom 1. bis 10. August läuft’s im Mai und Juni am besten. Wer nach dem 11. August seinen Geburtstag feiert, hat seine Hoch-Zeiten im Juli und August.

Ihre Gefühle und Stimmungen  
Jupiter durchstreift in der ersten Jahreshälfte Ihr Tierkreiszeichen. Besser geht es nicht, mehr Glück gibt es nicht, das ist das absolute Sahnehäubchen! Sie werden glänzen, sich gut fühlen, Ihr Herz spüren, glücklich sein. In der zweiten Hälfte des Jahres 2003 zieht Jupiter weiter. Diesen Sponsor haben Sie damit verloren. Aber Sie haben immer noch die Sonne, Pluto, Neptun und Uranus (bis Februar und ab September) auf Ihrer Seite – und das reicht allemal zu einem tollen Wohlgefühl.
Besondere Geburtstage:
Uranus bietet im Januar und Februar, dann nochmals ab September, den Geburtstagen nach dem15. August eine tolle Chance, ihr Leben positiv zu ändern.

Ihre Chancen in der Liebe  
Neptun steht ganzjährig in Ihrem Partnerhaus. Daher würde Sie ein Partner, der Sie bedrängt und nur sexuelle Befriedigung sucht, regelrecht abstoßen. Sie wollen auch geistig miteinander verkehren – nicht nur körperlich. Das heißt jetzt nicht, dass Sie keine Lust an der Lust hätten. Aber die Liebe muss zumindest auf einer höheren Ebene mitschwingen, wenn es im Bett stimmen soll. Wenn Sie ein Mann sind, werden Ihnen die Frauen in der ersten Hälfte des Jahres zu Füßen liegen. Ja, Sie werden vergöttert … Sind Sie eine Frau, dann suchen Sie genau solch einen Mann – und werden ihn wahrscheinlich auch finden und mit ihm glücklich sein.
Besondere Geburtstage:
Neptun versetzt den 1. bis 6. August in eine Art Trance. Sie verlieben sich unsterblich. Hoffentlich sind Sie nicht enttäuscht, wenn Sie wieder zu sich kommen.

Ihre Anerkennung  
Löwen wissen, wie sie wirken. Und genau diese Wirkung genießen sie am liebsten öffentlich, im Mittelpunkt einer Gesellschaft. Als Löwe sind Sie prädestiniert für Führungsaufgaben. Sie fühlen sich wohl im Management, als Dekorateur, als Chef – als Star. Tür und Tor stehen Ihnen offen. Sie genießen besonderes Ansehen, haben ein offenes Haus für Gäste. Sie werden oft und gerne um Rat gefragt. Begreifen Sie, verehrter Löwe, dass Sie 2006 auch für andere wichtig sind, dass Sie etwas zu sagen haben. Optimale Voraussetzungen für die Politik!
Besondere Geburtstage:
Wenn Ihr Geburtstag zwischen dem 5. und dem 10. August liegt, sind Sie mit dem Planeten Pluto besonders eng vernetzt: ein gutes Omen für Ruhm und Ansehen.

Ihre Berufs- und Geld-Chancen 
Jupiter wird Ihnen in der ersten Hälfte des Jahres zu beruflichem Glück und Erfolg verhelfen. Es kann gar nicht ausbleiben, dass Sie jemanden finden, der sich um Sie kümmert, der Sie protegiert, Ihnen beim „Aufsteigen“ die Hand reicht. Auch später, wenn Jupiter bereits im Jungfrau-Zeichen steht, sind Sie erfolgreich und verdienen mehr Geld. Saturn sorgt bis einschließlich Mai dafür, dass Sie bei Ihren Freunden stets einen Rückhalt finden. Ab Juni sind Sie zwar auf sich allein gestellt, aber das macht Ihnen keinerlei Probleme. Im Gegenteil, Sie wollen zeigen, was Sie können. Pluto verleiht Ihnen große Kraft. Und in der Weise, wie Sie sich auf Ihre Ahnen, Ihre Vorfahren beziehen,  wird diese Kraft noch stärker.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage im Juli treffen zum Jahresanfang auf einen rückläufigen Jupiter: Haben Sie Geduld! Versuchen Sie nichts zu erzwingen. Warten Sie ab!

Ihre Gesundheit und Fitness  
Mit psychischen und physischen Probleme haben Sie 2006 kaum zu kämpfen. Nur Leichtsinn könnte Ihnen schaden. Wenn Sie Ihren gesunden Menschenverstand nicht ausschalten, gut leben, aber nicht prassen und sich regelmäßig bewegen, wird dies ein unvergessliches Jahr für Sie.
Besondere Geburtstage:
Neptun kann für den 1. bis 6. August zu einem Problem werden. Neptun macht nämlich dünnhäutig. Dann schwächelt die natürliche Abwehrkraft des Körpers, ständig tauchen Probleme auf. Für Sie ist es also wichtig, vorbeugend alles zu tun, um Ihre Abwehrkräfte zu stärken.

Jungfrau24.08. - 23.09.

Die Jungfrau verfügt über eine gute Wahrnehmung und eine genaue Beobachtungsfähigkeit. Ihre Analysen beziehen sich nicht nur auf die Umwelt, sondern auch auf ihr eigenes Wesen. Sie ist auf der Suche nach Ausgleich zwischen ihrem individuellen Lebensdrang und den von ihr ausgemachten Erfordernissen der Umwelt. Sie ist das Zeichen, das zum größten Dienst an der Umwelt bereit ist. Optimaler Partner ist der Löwe.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Liebe Jungfrau! Ihnen gelingt 2006 der große Wurf!

 

Was wird die Sonne, Herrscherin 2006, aus Ihnen herausholen? Ihr untrüglicher Instinkt, gut und schlecht, gesund und ungesund, wertvoll und unnütz klar unterscheiden zu können, wird noch schärfer. Ihre Freude am Detail wird Sie in diesem Sonnen-Jahr nicht am großen Wurf hindern. Wenn jemand im Chaos klaren Kopf behält, dann Sie.

Ihre SonnenTendenz
Verwechseln Sie das Wesentliche nicht mit dem äußeren Verhalten! Viele Jungfrauen können, was ihr Verhalten betrifft, extrem unordentlich sein, regelrecht chaotisch. Dennoch waltet in ihrem Inneren ein Zug, alles zu ordnen, zu organisieren und übersichtlich zu gestalten, um zu wachsen und zu reifen. Man könnte auch sagen: Sie, eine Jungfrau, sehen in allem einen Samen oder eine Pflanze und sich selbst als den Gärtner, der danach trachtet, dass daraus einmal ein Baum wird, von dem man reichlich ernten kann. Daher streben Sie auch danach, alt zu werden: Sie wissen, dass Sie dann erst richtig in den Segen und Genuss ihrer Anstrengungen gelangen.
Für das anstehende Sonnen-Jahr bedeutet das, dass Sie noch stärker als sonst aufgefordert sind, Ihr Leben in die Hand zu nehmen und es Ihrem Wesen entsprechend zu führen. Fehler oder eine ungesunde Lebensführung wirken sich in 2006 viel krasser aus als sonst. Dafür ist aber auch der Gewinn um ein Vielfaches größer. Vorausgesetzt, Sie gestalten Ihr Leben wohl und führen es „nach Plan“.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage vom 18. bis 23. September bekommen während der Monate Januar bis einschließlich Mai Besuch von Saturn. Dieses Gestirn macht den Check-up Ihres momentanen Lebens. Fehler, die er findet, dürfen Sie nicht ignorieren. Sie müssen korrigiert werden, sonst schleppen Sie sie Ihr ganzes Leben lang mit sich herum.

Ihre Gefühle und Stimmungen  
Sie haben einiges durchgemacht in den letzten zwei, drei Jahren. Sie wurden von Saturn und Pluto regelrecht in die Zange genommen, was Ihre Stimmungen manchmal trübte. Jungfrauen gehörten neben Zwillingen, Fischen und Schützen zu den Sternzeichen, denen es, deutlich gesagt, schlichtweg dreckig ging. Das aber ist 2006 vorbei. Saturn verlässt die Zwillinge, und Jupiter zieht in der zweiten Jahreshälfte in Ihrem Zeichen ein. Das ist wie ein erster warmer Sonnenstrahl im Frühling: Sie werden aufatmen, sich gut fühlen, wieder lachen, zufrieden sein und das Leben wieder genießen.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage zwischen dem 8. und 12. September müssen sich fast das ganze Jahr 2006 mit Pluto auseinander setzen. Da ist es außerordentlich wichtig, dass Sie eine gute Beziehung zu Ihren Ahnen haben.  Bringen Sie alles Unerledigte in Ordnung und knüpfen Sie eine gute Beziehung zu denen, die zu Ihrem Clan gehören.

Ihre Chancen in der Liebe  
Uranus wechselt im Jahr 2003 vorübergehend in das Fische-Zeichen – und damit in Ihr Partnerhaus. Das bringt Unruhe in Ihr Liebesleben: Stürme werden vorhergesagt. Das heißt nicht, dass jede Partnerschaft zerreißt. Es ist einfach wieder mehr los in der Liebe. Vor allem für die Solisten unter Ihnen ist das die große Chance, einen Partner zu finden. Mit Uranus muss man allerdings ein bisschen vorsichtig sein, sich keinen „falschen Fünfziger“ einzufangen. Schalten Sie unbedingt auch in der Liebe Ihren gesunden Menschenverstand ein, dann werden Sie sehr wohl wissen, wer Ihrer wert ist – und wer nicht!
Besondere Geburtstage:
Uranus knöpft sich vor allem die August-Geburtstage von März bis September vor. Bei Ihnen weht der Wind am heftigsten. Stellen Sie sich auf eine aufregende Zeit ein.

Ihre Anerkennung und Ihr Erfolg  
Sie haben viel getan in den letzten Jahren. Jetzt geht es darum, die Früchte Ihrer Arbeit zu ernten. Besonders in der zweiten Jahreshälfte sind Sie vermehrt gefragt, werden zur Seite geholt, beauftragt. Im Einzelfall geht das so weit, dass Sie in ein höheres Amt gewählt werden beziehungsweise wichtige soziale oder politische Aufgaben anvertraut bekommen.
Besondere Geburtstage:
August-Geburtstage knüpfen im Juni ein gutes Verhältnis zum Planeten Uranus: Ihnen kann jetzt schon prophezeit werden, dass Sie eine gesellschaftliche Wertschätzung erfahren.

Ihre Berufs- und Geld-Chancen  
Sie gehören zu den Sternzeichen, die 2003 beruflich am meisten absahnen, Erfolg haben, mehr verdienen, reich werden. Lediglich in den ersten vier Monaten des Jahres wird Sie manchmal das bekannte Gefühl beschleichen, dass Sie nur schuften, aber nichts dabei herumkommt. Ab Sommer werden Sie merken, dass endlich etwas bei Ihnen hängen bleibt: Geld, Ehre, Anerkennung und eine bessere berufliche Position.
Besondere Geburtstage:
Auch hier sind es die gleichen Geburtstage wie zuvor, die ab Juni dank Saturn besonders gut dastehen im neuen Jahr.

Ihre Gesundheit und Fitness  
Jupiter betritt im September Ihr Tierkreiszeichen und macht Sie gesund – vorausgesetzt, Sie verpflichten sich selbst zu einer gesunden Lebensführung. Das Wort Krankheit können Sie ab Sommer aus Ihrem Wortschatz streichen.
Besondere Geburtstage:
In dieser Reihenfolge kommen Sie Jupiter nahe: im September und Oktober alle August-Geborenen; im November und Dezember alle Geburtstage vom 1. bis 10. September. Zu den Geburtstagen ab dem 11. September kommt Jupiter 2007.

 

Waage24.09. - 23.10.

Die Waage sucht stets den Ausgleich mit der Umwelt durch Herstellung von Gleichgewicht und Harmonie. Sie kann dabei die verschiedenen Bedürfnisse, Gedanken und Gefühle abwägen und ausbalancieren. Yinhaft, defensiv und abwägend zeigt die Waage das Bedürfnis nach eher kühlen Harmonie, die nicht fixiert und nicht erwärmt, objektiv und frei von persöhnlichen Belangen ist. Sie ist die Beziehung zwischen zwei Welten, nicht die Welten selbst, deshalb sollte der Partner der Waage dies auch zu schätzen wissen, wie es die Zwillinge und Scorpione zu würdigen wissen.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Liebe Waage! Sie suchen Harmonie und Liebe – das Jahr 2006 bringt’s!

 

Die Waage ist das Sternzeichen, das selbst das Schöne liebt, das aber auch anderen die Welt der Kreativität eröffnet. Diese Rolle wird im nächsten Jahr noch wichtiger für Sie. Spielen Sie diese Karte aus, können Sie beruflich, aber auch privat neue Höhepunkte erreichen. Nur eines brauchen Sie dafür: Ausdauer und Konsequenz.

Ihre SonnenTendenz
Ihre Talente, Ihr Können, Ihre Vorzüge werden 2006 aufblühen, Sie werden das Gefühl haben, dass man Sie schätzt und liebt. Als Waage sind Sie auf der Welt, um diese zu verschönern. Möglichkeiten dazu bekommen Sie im anstehenden Jahr zuhauf. Besonders leicht fällt das jenen, die in kreativen Berufen arbeiten – wie Floristen, Goldschmiede, Designer und andere Künstler. Diese können ihr gesteigertes Kreativitätspotential unmittelbar umsetzen und entsprechend erfolgreich sein. Kreativ sind aber auch jene Waagen, die keine Blumen binden, Ringe schmieden oder Gegenstände formen. Deren guten Geschmack wird man z. B. bei der Wohnungseinrichtung oder bei der Auswahl ihrer Kleidung bewundern können. Ihre absolute Stärke aber ist ihr soziales Gespür. Waagen wickeln jeden um den Finger und bringen alle dazu, das zu machen, was sie wollen. Partner, Freunde, Kollege – ja sogar der Chef: Keiner kann sicher sein, nicht an unsichtbaren Fäden zu baumeln, an deren anderen Enden eine Waage zieht.
Besondere Geburtstage:
Pluto steht den Geburtstagen vom 7. bis 12. Oktober fast das ganze Jahr über sehr nahe. Sie bekommen Kontakt zu Ihren Ahnen – ein Erbe, ein Vermächtnis. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vergangenheit und Ihren Vorfahren im Reinen sind. 

Ihre Gefühle und Stimmungen  
Bis weit über die erste Hälfte des Jahres 2006 hinaus stehen die Sterne günstig. Das hebt Ihre Stimmung. Sie werden in dieser Zeit sehr häufig dieses Glücksgefühl spüren, dass nur Sie, eine Waage, kennt: Einssein mit dem Leben, mit der Natur, mit einem Musikstück, mit einem Gedicht, mit anderen Menschen. Und dieses Glück strahlt von Ihnen auf andere aus. 
Besondere Geburtstage:
Uranus bringt den Geburtstagen im September frischen Wind. Zwischen März und September können Sie mit vielen angenehmen Überraschungen rechnen.

Ihre Chancen in der Liebe  
Während der gesamten ersten Jahreshälfte erhalten Sie nicht nur die Kraft der Sonne, sondern obendrein auch noch die Jupiters. Dieser Stern ist ein Symbol für die schönste und höchste Art von Liebe – sozusagen für die Liebe in ihrer Vollkommenheit. Alles schließt sie ein: Körper, Geist und Seele, Sex, Zärtlichkeit und Leidenschaft, ineinander verschmelzen und sich selbst auflösen. In der zweiten Jahreshälfte zieht Jupiter weiter und lässt überall glückliche Waagen zurück. An seine Stelle tritt Saturn. Er, der so ganz anders ist als Jupiter, ja regelrecht gegensätzlich, mischt sich aber nicht unmittelbar in Ihr Liebesleben ein. Ihm geht es viel eher um Ihre berufliche Verwirklichung. Vorrang genießt jetzt die Arbeit – und die Karriere mausert sich zu Ihrem großen Steckenpferd, was beim Partner nicht auf ungeteilte Freude stößt.
Besondere Geburtstage:
Jupiter, der Planet, der das Liebesglück bringt, bedient Sie schön der Reihe nach. Im Januar und Februar gehört er den Geburtstagen der zweiten Dekade (1. bis 11. Oktober), im März und April gehört er den September-Geburtstagen des Waage-Zeichens. Der Juni geht wieder an die 2. Dekade, Juli und August an die dritte Dekade (12. bis 23. Oktober).

Ihre Anerkennung   
Saturn steht ab Juni in Ihrem 10. Haus, Jupiter verweilt, wie bereits gesagt, bis Ende August im Löwen und zieht dann in die Jungfrau weiter. Von den Gestirnen Neptun, Pluto und zum Teil auch Uranus, kommen positive Impulse. Alles zusammen bedeutet dies, dass Sie im anstehenden Jahr alles andere als ein Schattendasein führen werden, dass Sie viel mehr hinaustreten ins Licht. Sie bekommen Anerkennung, werden gefeiert, stehen in der Zeitung, sind ein Star. Das alles ist allerdings auch mit Arbeit verbunden. Und, beinahe noch wichtiger, mit Verzicht. Wenn Sie eine bedeutsame Rolle spielen möchten, dann müssen Sie auch Opfer bringen.  

Ihre Berufs- und Geld-Chancen  
Der ab Juni 2006 vorherrschende Saturn im Krebs ist die beste Voraussetzung, um den Gipfel zu erreichen, um einen Höhepunkt im Leben anzustreben. Aber wer zum Gipfel will, braucht Mut und Ausdauer, muss seine Kräfte einteilen können und muss auch wissen, warum er es tut. Nur aus Übermut oder aus Egoismus heraus gelingt nichts. Konkret heißt das, dass Sie sich im neuen Jahr um eine Beförderung bemühen sollten. Ihr ganzes Ziel sollte sein, dass Sie aufsteigen, mehr Verantwortung übernehmen und auch entsprechend mehr belohnt werden. Falls Sie gerade keine Arbeit haben, gilt das noch viel mehr. Saturn will, dass Sie wirken. Also wird Ihnen es auch gelingen.
Besondere Geburtstage:
Die September-Geburtstage spüren ab Juni Saturn besonders stark. Stellen Sie sich gleich zu Beginn des Jahres auf ihn ein, ja, verbünden Sie sich mit ihm!

Ihre Gesundheit und Fitness  
Solange Jupiter gut steht, sind Sie fit. Sonne und Jupiter zusammen setzen allerdings Feuer frei. Daher ist es wichtig, dass Sie viel Flüssigkeit zu sich nehmen, um Ihre astrologische Schwachstelle, die Nieren, zu stützen. Das wird noch viel wichtiger, wenn ab Juni Saturn regiert. Jetzt hängt Ihr Wohlergehen davon ab, dass Ihre Nieren gut funktionieren. Trinken Sie täglich viel Wasser!

 

Skorpion24.10. - 22.11.

Der Scorpion mit seinen Herrschern Mars und Pluto zeigt in seinem Verhalten, daß er tief hinter die Dinge blicken will, er will ihnen auf den Grund gehen und dabei nichts verschleiern. Wenn es um Einsicht oder Erkenntnis geht, läßt ihn sein schonungsloses Forschen vor nichts zurückschrecken. Er ist erfüllt von einem genz spezifischen Vorstellungsbild von der Welt: er möchte in die Geheimnisse der Schöpfung eindringen. Seinen Durst nach Wissen und Neugier sollte sein optimaler Partner, wie die Waage oder der Steinbock, mit ihm teilen.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Skorpion! Alles wird gut – das ist Ihr Motto für 2006!

 

Die Sonne bringt es an den Tag – Sie kennen diesen Satz. Die Sonne wirft ihr Licht auf typische Sternzeichen-Eigenschaften, offenbart deren Wesen – im Sonnen-Jahr 2006 nur von Vorteil! Widmen Sie sich Ihren Schwächen, umso weniger Fehler werden Sie machen. Lernen Sie Ihre ureigensten Tierkreiszeichen-Stärken kennen, und Erfolg stellt sich ein.

Ihre SonnenTendenz
Als Skorpion-Geborener sind Sie an allem interessiert, was tief, hintergründig, vor allem aber von Leidenschaft und Intensität getragen ist. Hingegen ist für Sie alles Leichte, Oberflächliche, Lässige uninteressant. Diese Neigung wird sich 2006 verstärken. Im Positiven bedeutet das, dass Sie über mehr Kraft verfügen – in Ihren Beziehungen wie auch in Ihrem Job. Dieses Energie-Plus wird dazu führen, dass alles in Ihrem Leben wächst, reift, an Fülle gewinnt. Insofern dürfen Sie von einem starken und erfolgreichen Jahr ausgehen. Auf der anderen Seite werden sich aber auch Ihre unangenehmen, Schmerz bereitenden Anlagen verstärken, zum Beispiel Ihre Eifersucht oder Ihre Rachegelüste. Hier ist es wichtig, dass Sie bewusst eingreifen, um Ihre Gefühle in eine möglichst positive Richtung zu lenken.

Ihre Gefühle und Stimmungen
Saturn rückt im Juni an einen für Sie überaus günstigen Punkt. Im Herbst dann bezieht auch Glücksplanet Jupiter eine Position, von wo aus nur Gutes zu erwarten ist: Sie haben also ein starkes Jahr vor sich. Vielleicht fühlt sich in den Monaten Januar bis Mai noch manchmal alles so an wie zuvor. Aber sobald Saturn wirkt, ergeht es Ihnen täglich besser, sind Sie sicherer, bewusster, erfolgreicher. Wenn ab September Jupiter „aufspielt“, gesellen sich zu Ihrer guten Stimmung auch noch Fröhlichkeit, Heiterkeit und zuweilen jenes tiefe Glücksgefühl, das von ganz tief innen herzukommen scheint, und das nur Skorpione so empfinden können.

Ihre Chancen in der Liebe
Leben Sie in einer einigermaßen guten Partnerschaft, wird diese besser werden. Sie werden zu Ihrem Partner neues Vertrauen fassen und dieses Vertrauen gespiegelt bekommen. Sie werden, wenn Sie im entsprechenden Alter sind, eine Familie gründen oder Ihre bestehende vergrößern. Alles ist gut. So lautet Ihr Motto für Ihr Liebesleben. Für Solisten kann es gar nicht ausbleiben, dass Sie Menschen begegnen, die so wie Sie empfinden, mit denen Sie sich austauschen und die Sie lieben können. Im Herbst, wenn Jupiter wirkt, betreten Sie eine neue Stufe der Liebe, und Sie sind noch glücklicher, noch erfüllter. Leben Sie aber in einer Beziehung, die Ihnen schon lange nicht mehr passt, die Sie mehr behindert als dass sie Ihnen etwas bringt, in der Sie womöglich leiden – dann wird diese Beziehung im Jahr 2006 zu Ende gehen.
Besondere Geburtstage:
Wer bereits im Oktober seinen Geburtstag feiert, spürt zwischen den Monaten März und September einen frischen und belebenden Wind. Sie werden in dieser Zeit viele süße Dinge erleben.

Ihre Anerkennung und Ihr Erfolg
Im Begleitschutz so guter Sterne kann es nicht ausbleiben, dass Sie in der Öffentlichkeit gut dastehen. Sie werden wichtige Aufgaben erhalten, vielleicht sogar einen Ruf oder eine Einladung zu einem bedeutsamen Treffen. Ihrerseits sollten Sie, wenn man an Sie herantritt, auch soziale Aufgaben übernehmen. Sie sind ein Skorpion, geboren, um auch in schwierigen Zeiten nicht klein beizugeben oder mutlos zu werden. Und das neue Jahr wird solche Situationen mit sich bringen. Da sind Sie, der Skorpion, gefragt, um zu helfen.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage zwischen dem 1. und 7.11. geraten von Januar bis Mai zuweilen in den Sog von Neptun. Sie müssen aufpassen, sich nicht täuschen zu lassen – und darauf achten, selber niemanden zu täuschen.

Ihre Berufs- und Geld-Chancen
Es geht aufwärts, das ist überhaupt keine Frage. Mit Saturn(und ab Herbst Jupiter) können Sie gar nicht anders als zu wachsen, zu reifen, Verantwortung zu übernehmen. Wenn Sie ganz Großes vorhaben, dann sollten Sie sicherheitshalber auf jeden Fall bis September warten. Denn dann haben Sie Jupiter und Saturn auf Ihrer Seite.
Besondere Geburtstage:
Jupiter und Saturn verteilen ihre Gunst nach folgendem Plan: Im September bekommt der 23. bis 28. Oktober den Segen beider Gestirne zu spüren. Im Oktober dann die anschließenden Geburtstage vom 29. Oktober bis zum 3. November. Die darauf folgenden Geburtstage vom 4. bis 10. November geraten in ihren Genuss im November. Im Dezember sind die Geburtstage vom 11. bis 15. November die Lieblinge Jupiters und Saturns. Sämtliche anderen Skorpion-Geburtstage spüren zwar den ganzen Herbst eine überaus positive Kraft, erleben deren Höhepunkt aber erst Anfang 2007.

Ihr Gesundheit und Fitnesse
Jupiter, Uranus und Neptun nehmen Sie in der ersten Jahreshälfte in die Zange. Das macht Druck. Da können Sie nicht so tun, als wäre alles „in Butter“, das ist für Körper und Geist eine große Herausforderung. Sie müssen gesund leben und sich schonen, damit Sie nicht schlussendlich völlig erschöpft in den Seilen hängen. Vor zu viel Stress müssen Sie sich hüten! Sie brauchen regelmäßige Bewegung, aber immer in stressfreier Manier.
Besondere Geburtstage:
Im Januar und Februar stehen die Geburtstage vom 1. bis 10. November besonders unter Druck. Im März und April sind es die Geburtstage vom Oktober. Im Juli und August „erwischt“ es dann die Geburtstage vom 11. bis zum 22. November.

Schuetze23.11. - 21.12.

Der Schütze ist das erste geistige Tierkreiszeichen unter der Herrschaft des Jupiters. Sein Verhalten besteht darin, die Motive anderer Menschen zu durchdringen und zu verstehen. Er ist sehr früh auf der Suche nach einer weltanschaulichen Fundierung des Daseins und nach dem tieferen Sinn des Lebens. Er hat die mögliche Höherenentwicklung des Menschen im Blick. Sein Partner sollte rebellisch sein wie der Stier, und einfühlsam wie der Schütze selbst sein.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Schütze! Sie gehören zu den Siegern  des neuen Jahres

 

Saturn entlässt Sie aus seiner harten Schule. Gereift und gestärkt können Sie neue Aufgaben angehen und meistern. Mit Ihren Schütze-typischen Eigenschaften Optimismus und Ideenreichtum werden Sie Triumphe feiern. Die Sonne treibt Sie zusätzlich an. In Liebe und Beruf werden Sie 2003 wahre Glücksmomente erleben.Ihre SonnenTendenzJupiter, der Ihr Sternzeichen Schütze beherrscht und sozusagen Ihr persönlicher kosmischer Freund ist, befindet sich bis Ende August 2006 im Löwen, dem Zeichen der Sonne. Diese Konstellation wirkt wie eine magische Zusammenkunft von Gleichem und bedeutet eine weitere Verstärkung Ihrer Kräfte – ungefähr so, als würde man einem Feuer Luft zufächeln. Uranus steht zwischen Juni und September überaus günstig für Sie und wird Sie mit tollen Ideen regelrecht bombardieren. Kurz: Es wird ein tolles Jahr!

Ihre Gefühle und Stimmungen  
Die beste Nachricht aber lautet für Sie: Saturn entlässt Sie 2006 aus seinen Klauen! Seit über zwei Jahren steht er jetzt schon Ihrem Tierkreiszeichen Schütze genau gegenüber und setzt Sie unter Druck. Er fügte eine Art unsichtbare Mauer um Sie herum, Sie waren wie gefangen, fühlten sich nicht frei, versuchten zu entkommen, wussten aber nicht, wie und wohin. Dieser Saturn also lässt Sie los. Bereits ab Januar spüren die meisten von Ihnen Erleichterung, wachen jeden Morgen etwas  fröhlicher auf, beginnen den Tag entspannter und schlafen nachts mit einem zufriedenen Lächeln ein. Am 4. Juni dann können Sie einen tiefen Atemzug nehmen: Jetzt ist Saturn für jeden Schützen  kein Thema mehr! Pluto steht allerdings weiterhin in Ihrem Tierkreiszeichen Schütze. Dieses Gestirn will, dass Sie sich mit Ihrer Vergangenheit beschäftigen. Sie können nicht in die Zukunft stürmen, solange die Vergangenheit nicht restlos bereinigt ist. Es ist wie mit einem Pfeil und Bogen, Ihrem astrologischen Symbol: Um mit einem Pfeil ein fernes Ziel zu treffen, muss man den Bogen spannen und dabei die Sehne so weit wie möglich nach hinten ziehen.
Besondere Geburtstage:
Der 9. bis 13. Dezember spürt Pluto am stärksten. Sie sind angehalten, sich im neuen Jahr intensiv mit Ihrer persönlichen Vergangenheit und der Ihrer Ahnen – Eltern, Großeltern und Verwandten – zu beschäftigen. Es geht um Ihr Karma! Kümmern Sie sich um eine gute Lösung! Blicken Sie nicht zurück im Zorn, sondern in Liebe!

Ihre Chancen in der Liebe  
Die harten, zuweilen trockenen, gelegentlich auch deprimierenden Zeiten in der Liebe sind vorbei. Für die meisten Schützen beginnt die neue Liebessaison sofort, für wenige dauert es noch bis Juni. Zweisamkeit ist wieder leicht, einfach, unkompliziert, herrlich, sinnlich, abgefahren. Falls Sie solo sind, können Sie mit vielen spannenden Treffs im neuen Jahr rechnen – und alles spricht dafür, dass daraus mehr wird als ein kurzes Zusammensein. In festen Beziehungen merken Sie besonders ab dem Frühjahr den frischen Wind. Sie unternehmen mehr gemeinsam und schauen sich öfters mit verliebten Augen an.
Besondere Geburtstage:
Die Geburtstage der ersten und zweiten Dekade (23. November bis 11. Dezember) sind von Saturn mit dem ersten Gongschlag des neuen Jahres befreit. Bei Schützen, die später Geburtstag feiern, kommt die Erlösung peu a peu: Ab März sind ihn der 12. bis 15. los, ab Mai der 16. bis 18. und ab Juni dann der 19. bis 22. Dezember.

Ihre Anerkennung und Ihr Erfolg  
Die Schützen, die die harte Schule des Saturns verlassen, sind erwachsener, reifer, verantwortungsbewusster und auch sozialer geworden; damit steht ihnen auch ein besserer Platz in der Gesellschaft zu. Sie werden also im neuen Jahr in der gesellschaftlichen Hierarchie aufsteigen. Das bedeutet natürlich nicht, dass jeder Schütze gleich Bürgermeister oder gar Minister wird. Aber Sie gelten dort, wo Sie sich aufhalten, mehr, erfahren mehr Achtung. Auch Ihr Freundeskreis wird Sie mehr schätzen. Sie werden wieder öfters eingeladen und um Rat gefragt.

Ihre Berufs- und Geld-Chancen  
Natürlich wirkt sich der Abzug Saturns auch auf Ihr berufliches Wirken aus: Sie brauchen nicht mehr so viel kämpfen und arbeiten, müssen nicht mehr so viele Schwierigkeiten überwinden und bekommen wieder freundlichere Chefs und Kollegen. Alles wird also besser. Sie werden ein strahlender Mensch sein, der andere begeistert, mitreißt – und der entsprechend erfolgreich ist. Jupiter verlässt Sie Ende August und steht dann in Ihrem Berufshaus. Jetzt kommen Sie zu Ihren beruflichen Gipfeln, können ernten und dürfen mit mehr Geld rechnen. Das heißt allerdings nicht, dass Sie die Hände in den Schoß legen könnten. Im Gegenteil, Sie bekommen jede Menge zu tun. Aber es wird eine Tätigkeit sein, die Sie überaus befriedigt. 
Besondere Geburtstage:
Glücksplanet Jupiter unterstützt im Januar und Februar besonders den 1. bis 12. Dezember. Im März, April und teilweise Mai schenkt er sein Glück den November-Geborenen. Im Juli und August sind dann die Geburtstage vom 11. bis zum 22. Dezember an der Reihe.

Ihre Gesundheit und Fitness  
Saturn rückt ab – und mit ihm die vielen lästigen Beschwerden, Symptome, Zipperlein, die Sie lange Zeit geplagt haben. Auch viele kleine Misslichkeiten und Unfälle bleiben Ihnen in Zukunft erspart. Solange Jupiter im Löwen steht, kommt auch von dort sehr viel positive Kraft. Ihr Leben wird leichter, Sie fühlen sich gesund, Sie werden aktiver und sind bereit für neue Abenteuer.

Steinbock22.12 - 20.01.

Der Steinbock ist das Tierkreiszeichen mit der Anpassung an die Normen der Gesellschaft und dem aktiven Eintreten für das Ganze. Er akzeptiert Recht Gesetz und Ordnung, Disziplin und Reglementierung. Er prüft die Dinge auf das Gebrauchtwerden für die Gesellschaft und nimmt sein Leben auf sich als eine Aufgabe und will an weiner Leistung gemessen werden. Große und verantwortliche Aufgaben bieten ihm eine hohe Befrieddigung. Der optimale Partner ist der Löwe.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Steinbock! Gipfel oder Abgrund, das ist Ihre Frage ...

 

Sonne – sie ist das Symbol für das Wesentliche. Sie, lieber Steinbock, sind der Sonne in diesem Punkt wesensverwandt. Auch Sie haben immer das Wesentliche, die wichtigen Ziele im Auge. Sollten Sie zumindest ... Im Jahr der Sonne müssen Sie diesem, ihrem ureigensten Sonnen-Prinzip strikt folgen. Sonst wird der Grat zwischen Gipfel und Abgrund für Sie 2006 schmal. Gefährlich schmal.

Ihre SonnenTendenz
Ihr bedeutsamster Wesenszug ist Ihre Fähigkeit zu wachsen. Sie sind nie zufrieden mit dem, was ist, sind niemals satt und legen sich bequem zurück. Wie ein Baum wollen Sie den Himmel berühren, wie eine Bergspitze über den Wolken thronen. Dies bringt Sie im Leben immer weiter. 2006 geht es gleich um ein großes Stück höher hinauf. Also erinnern Sie sich jeden Tag erneut daran: Sie wollen wachsen, Sie wollen weiterkommen, bloß nicht stehen bleiben …!

Ihre Gefühle und Stimmungen
Im kommenden Jahr wird Saturn, Ihr persönlicher Planet und Herrscher, eine für Sie wichtige Position einnehmen. Er betritt am 4. Juni das Tierkreiszeichen Krebs. Dies bedeutet, dass Ihre Gefühle klarer und stimmiger werden, dass Sie noch weniger von Ihren Emotionen hin und her gerissen werden. Sie werden wissen, was Sie wollen – und das werden Sie dann auch vollenden.
Besondere Geburtstage:
Die Geburtstage im Dezember spüren Saturn am intensivsten. Sie werden wie ein Fels in der Brandung stehen – allen anderen weit überlegen.

Ihre Chancen in der Liebe
Auch in Ihrem Beziehungsleben zieht Klarheit ein: Entweder wächst der Mensch, mit dem Sie zusammen leben, mit Ihnen weiter, oder Sie trennen sich von ihm. Halbseidene, unwahrhaftige, windige Beziehungen haben 2006 keine Chance. Mit einem Menschen hingegen, der wahrhaftig ist, der Ihnen die Klarheit und Aufrichtigkeit seiner Emotionen entgegen bringt, werden Sie zuweilen vom Gefühl einer erhabenen Liebe regelrecht überwältigt werden. Sind Sie allein, so spricht alles dafür, dass Sie im neuen Jahr dem Menschen begegnen, der für Sie auf die Welt gekommen ist, um für immer an Ihrer Seite zu bleiben.
Besondere Geburtstage:
Im September und Oktober nimmt Jupiter alle Steinböcke, die noch nicht fest verbandelt und im Dezember geboren sind, an die Hand und führt sie zum Traualtar. Wer im Januar geboren ist, kommt in den Monaten November und Dezember an die Reihe.

Ihre Anerkennung
Sie müssen sich regelrecht verstecken, um im Sonnen-Jahr 2006 nicht zu Ansehen, Ruhm und Ehre zu gelangen. Sie sind nun einfach mal auf der Welt für diesen „Job“, Verantwortung und repräsentative Aufgaben zu übernehmen. Es ist Ihre Pflicht, für die Hausgemeinschaft oder das Stadtviertel, in dem Sie leben, Verantwortung zu übernehmen. Auch Politik ist für Sie ein immens wichtiges Feld. Wer sonst könnte wissen, wie es in Zukunft weitergeht?
Besondere Geburtstage:
Zwischen März und September öffnen sich vor allem für die Dezember-Geburtstage völlig neue Wege. Uranus erspürt für Sie ungewöhnliche und bessere Möglichkeiten.

Ihre Berufs- und Geld-Chancen
Ab Juni zählt Saturn: Sie werden mehr Verantwortung übernehmen: für einen Betrieb, Ihre Praxis, Ihren Laden, Ihr Büro – und entsprechend honoriert werden. Ihr Geld wird sich allerdings erst ab September richtig vermehren. Dann verleiht Ihnen Jupiter das Quäntchen Glück, das man nun einmal braucht, um wohlhabend zu werden. Natürlich gehört auch viel Arbeit dazu, wenn man reich werden will. Aber das ist für Sie als Steinbock ja ohnehin selbstverständlich. Vielleicht bekommen Sie aber auch einen privaten „Auftrag“, werden Mutter/Vater oder Großmutter/-vater. Dann ist dies Ihre Aufgabe, der Sie sich widmen sollen. Es geht also 2006 darum, dass Sie sich nicht nur für eine Aufgabe einsetzen, sondern dass Sie selbst zu Ihrer Aufgabe werden, mit ihr verschmelzen. Ab August bezieht dann auch noch Jupiter eine für Sie enorm günstige Position. Steinböcke! Jetzt werden Sie den Rang einnehmen, der Ihnen schon lange zusteht.
Besondere Geburtstage:
Saturn ebnet ab Juni sämtlichen Steinböcken den Weg. Dabei geht er nach folgendem Plan vor: Juni, Juli und August unterstützt er die Geburtstage vom Dezember. Im August, September, Oktober und Dezember sind die Geburtstage vom 1. bis 5. Januar an der Reihe. Die übrigen Steinböcke, also die Geburtstage vom 6. bis zum 20. Januar, erfreuen sich zwar schon ab Juni 2006 des positiven Einflusses Saturns, erleben aber seinen Höhepunkt erst 2007.

Ihre Gesundheit und Fitness
Als Steinbock sind Sie ein Mensch, der sich niemals weit von seiner inneren Mitte entfernt. Sie sind immer in Verbindung mit Ihrem inneren Geist, der Ihnen sagt, was gut für Sie ist, und was nicht. Von daher haben Sie in einem Jahr, in dem Saturn Ihnen quasi als Spiegelbild näher kommt, nur Gutes zu erwarten. Das einzige, worauf Sie unbedingt achten müssen, ist, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Die Position Saturns im Krebs verleitet einen dazu, seinen Wasserhaushalt falsch einzuschätzen und zu wenig zu trinken. Die Folgen sind bekannt: Verhärtungen, Verkalkungen, Gefäßverengungen , Austrocknung der Haut, Mineralienverlust mit all seinen Konsequenzen. Unter zwei Litern Flüssigkeit geht nichts.
Besondere Geburtstage:
Den 1. bis 5. Januar macht Neptun vor allem von Januar bis Mai extrem sensibel für jegliches Ungleichgewicht. Stress ist Gift für Sie!

Wassermann21.01. - 19.02.

Dem Wassermann geht es nicht um persöhnliche Emotionen, sondern um ein Eintreten für menschliche Ideale. Er ist stets auf der Suche nach dem Anschluß an den Zeitgeist und bemüht sich un ein besseres und freieres Leben für alle. Er braucht hierfür Gleichgesinnte. Bei ihm entwickeln sich Teamgeist und gemeinsames Arbeiten für die Strömungen der Zukunft. Unabhängigkeit und Freiheit sind die Kernwerte wassermännischen Denkens. Sein optimaler Partner obliegt des gleichen Sternzeichens Wassermann.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Lieber Wassermann! 

Starke Sterne für Ihr starkes Jahr!

 

Ein fantastisches Jahr 2006 erwartet Sie! Als freiheitsliebender Wassermann mit warmem Herzen und hohen Idealen haben Sie ein gutes Verhältnis zur Sonne. Sie regiert nicht nur dieses Jahr, sie ist auch Herrscherin des Löwen, Ihrem Gegenzeichen. Daher sind Sie astrologisch verwandt mit der Sonne, die Ihr Wassermann-Wesen besonders bestrahlt.

Ihre SonnenTendenz
Sie sind ein besonderer Mensch, keine Frage. Aber hören Sie auf damit, heimlich zu glauben, Sie wären besser als die meisten anderen. Dieser versteckte Wahn verdirbt nur Ihre guten Chancen, und das Glück der Sonne zieht an Ihnen vorbei. Werden Sie ein Mensch wie jeder andere und leben Sie Ihre wahren Stärken: Sie haben einen freien und unabhängigen Geist, der weit in die Zukunft sehen kann. Lassen Sie sich von Ihren Visionen führen! Sie sind ungeheuer schnell, flexibel und offen – wie geschaffen für die Anforderungen des dritten Jahrtausends: Seien Sie bereit für Veränderungen – es werden Verbesserungen sein.

Ihre Gefühle und Stimmungen  
Bis zum 27. August unterstehen Sie außer der Sonne auch noch Jupiters persönlichem Wohlwollen. Er steht Ihrem Astro-Zeichen genau gegenüber im Löwen. Das ist so, als würde man immer wieder ans Ende des goldenen Regenbogens kommen und dort einen Schatz finden. Tatsächlich kann es vorkommen, dass Sie beim Spiel gewinnen, erben, etwas Kostbares finden oder reich beschenkt werden. Noch wahrscheinlicher aber ist, dass Ihr Schatz ideeller Natur ist: ein Erlebnis, das sehr glücklich macht; Menschen, die Sie fröhlich stimmen; eine Reise in ein fernes Land; eine Liebe, die nie vergeht. Außerdem wird Ihr Leben stark von Uranus bestimmt, Ihrem Herrscher-Planeten. Dieses Gestirn wechselt nach langem Aufenthalt in Ihrem Zeichen Wassermann vorübergehend ins Fische-Zeichen hinüber. Das führt dazu, dass Sie sich zuweilen wie in einem geistigen Nebel vorkommen – was aber absolut nicht unangenehm ist. Im Gegenteil: Sie werden Visionen und neue Ideen bekommen, die Ihnen auch ganz praktisch weiterhelfen.
Besondere Geburtstage:
Wenn Sie Ende Februar Ihren Geburtstag feiern, werden Sie von Uranus besonders intensiv berührt. Sie stellen sich am besten darauf ein, wenn Sie täglich 15 bis 30 Minuten meditieren, sich immer wieder innerlich sammeln.

Ihre Chancen in der Liebe  
Solange Jupiter im Löwe-Zeichen weilt, also bis Ende August, sind Ihre Beziehungen einfach göttlich. Wenn Sie ein Mann sind, besitzen Sie eine so starke Ausstrahlung, dass Frauen, wie es so schön heißt, Sie umschwirren „wie Motten das Licht“. Als Frau ist Ihr Sex-Appeal, Ihr Magnetismus, so vehement, dass es das so genannte starke Geschlecht einfach umhaut. Dass Uranus zuweilen im Fische-Zeichen weilt, hinterlässt auch Spuren in Ihrem Liebesleben. Sie werden anspruchsvoller, Sie möchten sich mit Ihrem Partner auf einer tiefen seelischen Ebene verstehen – und Sie werden dieses Glücksgefühl kennen lernen.
Besondere Geburtstage:
Glücksplanet Jupiter unterstützt im Januar und Februar besonders den 1. bis 12. Februar. Im März, April und teilweise Mai schenkt er den Januar-Geborenen sein Glück. Im Juli und August sind dann die Geburtstage vom 11. bis zum 22. Februar an der Reihe.

Ihre Anerkennung   
Wo immer Sie hinkommen, geht Ihnen Glanz, ein Leuchten voraus. Das verdanken Sie Jupiter. Es ist auch mit Sicherheit davon auszugehen, dass Sie das Wohlwollen anderer Menschen genießen. Es kann sogar sein, dass Sie einem Gönner oder Mäzen begegnen, der Sie fördert und Ihnen den Weg in die Öffentlichkeit ebnet. Dass Uranus zuweilen im Fische-Zeichen steht, bedeutet in dem Zusammenhang, dass Sie sich unbedingt einer sozialen Aufgabe verpflichten sollten. Ihr Mitgefühl ist groß. Und: Sie haben der Menschheit doch wirklich etwas zu geben!

Ihre Berufs- und Geld-Chancen  
Natürlich hat ein so starker und positiver Jupiter auch eminent positive Konsequenzen für Ihren Beruf und Ihren  Kontostand. Sie werden 2006 in jedem Fall mehr verdienen als bisher. Sie geben allerdings – das muss gleich dazu gesagt werden – auch mehr aus: Weil es Ihnen Spaß macht, weil Sie das Leben genießen wollen. Wahrscheinlich bleibt letztlich nicht viel auf Ihrem Konto. Aber Sie fühlen sich reich und sind glücklich und zufrieden. Der Zeichenwechsel des Planeten Uranus führt dazu, dass Sie mit Veränderungen rechnen müssen. Vorübergehend kann dies auch einmal mit Unsicherheit einhergehen. Aber letzten Endes bringen Veränderungen für Sie immer eine ganz reale Verbesserung.
Besondere Geburtstage:
Pluto verleiht dem 8. bis 12. Februar besonders viel Energie, hinter der sich die Kraft Ihrer Ahnen verbirgt.

Ihre Gesundheit und Fitness  
In Gestalt Jupiters werden Sie von einem guten Geist begleitet, der über Ihre Gesundheit wacht: Ihnen passiert nichts. Sogar chronische Erkrankungen werden gelindert. Neptun allerdings kann Ihr Abwehrsystem schwächen und Sie zum Beispiel sehr empfindsam gegenüber allem machen. Das können auch „nur“ unbedachte Worte anderer sein. Sie sollten vorbeugend gut auf sich aufpassen und sensibler mit sich und Ihrem Körper umgehen.
Besondere Geburtstage:
Auf den richtigen Umgang mit Saturn müssen die Geburtstage vom Februar achten: Muten Sie sich nicht zu viel Stress zu, aber lassen Sie sich auch nicht gehen.

Fische20.02. - 20.03.

Die Fische zeigen ein absichtsloses Handeln mit völligem Frei-sein von Antrieben des Ego; sie lassen eine hohe Anpassungsfähigkeit erkennen mit Einfühlungsfähigkeit und Offenheit für Schwingungen und Atmosphäre. Sie möchten den Hintergrund erfassen, die letzte Distanz und die letzten Zweifel aufgeben, sie suchen nach Einsicht und Weisheit. Die Fische sehnen sich nicht selten nach spirituellen Erfahrungen und höheren Wesen, deshalb sollte der Partner wie der Widder ihm diese Erfahrung verkörpern.

Partner:

Widder:

Stier:
Zwilling:
Krebs:
Löwe:
Jungfrau:
Waage:
Scorpion:
Schütze:
Steinbock:
Wassermann:
Fische:

Liebe Fische! Diesem Jahr können Sie voll Vertrauen

 

Wie gut Sie es haben! Sie müssen sich nichts mehr beweisen, im Jahr der Sonne noch weniger als sonst. Die Sonne, Symbol für den Wesenskern der Dinge, wird auch Ihre typischen Tierkreiszeichen-Eigenschaften wecken und verstärken: Fantasie, Rücksicht und Sanftheit. Dies zu leben, sich selbst zu leben, das macht Sie erfolgreich.

Ihre SonnenTendenz
Sie sind das letzte der zwölf Zeichen im Tierkreis. Gemäß der Logik der Astrologie haben Sie daher alles, was die anderen noch vor sich haben, bereits hinter sich. Sie sind weiter als die anderen: Das müssen Sie sich immer bewusst werden. Sie haben mehr, nicht weniger. Daher brauchen Sie sich auch nichts mehr zu beweisen: Jetzt, in diesem Leben, dürfen Sie entspannen. Lassen Sie sich treiben, folgen Sie Ihrer Intuition, haben Sie Vertrauen – und die Sonne wird Sie in ihrem Jahr mit Glück überhäufen.

Ihre Gefühle und Stimmungen  
Sie werden das Jahr 2006 als große Befreiung erleben. Der Zangengriff zwischen Pluto und Saturn löst sich. Sie dürfen schon zum Jahreswechsel Ihr Glas heben, um den vielleicht schwierigsten zwei, drei Jahren Ihres Lebens Lebewohl zu sagen. Als weiteres Plus zählt Jupiter. Ab dem 27. August bezieht er eine wunderbare Position genau gegenüber Ihrem Tierkreiszeichen. Damit geht ein goldener Stern für Sie auf, der Licht und Hoffnung zu Ihnen bringt und Ihnen neue, erfolgreiche Wege zeigt. Die dritte frohe Botschaft betrifft Uranus. Dieses Gestirn bezieht zwischen dem 11. März und dem 15. September in Ihrem Tierkreiszeichen Position. Das lässt frischen Wind wehen. Damit gehören Veränderungen zum Guten zu Ihrem Standard-Programm.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage der letzten Dekade (11. bis 20. März) spüren in den ersten drei bis vier Monaten noch Saturn, fühlen sich zuweilen bedrückt, müssen sich besonders anstrengen oder unangenehme Hindernisse aus dem Weg räumen. Ab dem Sommer ist es dann aber auch für Sie mit der Plagerei vorbei.

Ihre Chancen in der Liebe  
Das ganze Jahr über wird Sie ein Gefühl des Glücks begleiten. Jupiter bezieht zwar erst im August Position in Ihrem Partnerhaus, aber seine Ankunft wirkt voraus, weckt in Ihnen ein Sehnen und neue Liebesgefühle. Wenn dann Jupiter am 27. August in Ihr Partnerhaus einmarschiert, betreten Sie endgültig das Land der Liebe, einer Liebe, die das Herz aufmacht und Sie zu den lichten Seiten des Daseins entführt. Ihre besten Liebeszeiten sind immer dann, wenn auch Venus günstig steht. Das ist gleich in der ersten Januar-Woche der Fall, und im April und November. Aber Ihr bester Monat ist der Juli: Venus, Merkur, Mars und Sonne feiern mit Ihnen eine Hoch-Zeit der Liebe.
Besondere Geburtstage:
Der rückläufige Mars verhilft dem 1. bis 10. März Anfang Januar zu einer zweiten Chance – ganz besonders auch dann, wenn er seine erste verspielt hat.

Ihre Anerkennung   
Saturn hat Sie in den letzten Jahren geschliffen. Sie sind jetzt ein anderer Mensch, bereit, Verantwortung zu übernehmen. Wo immer Sie leben und arbeiten, geben Sie Ihren Rat, bringen Sie Ihre Autorität ein! Gut möglich, dass Sie öffentliche Ämter angetragen bekommen, beziehungsweise in Vereinen wichtige Funktionen übernehmen können.
Besondere Geburtstage:
Glücksplanet Jupiter greift im Januar und Februar besonders dem 1. bis 12. März unter die Arme. Im März, April, teilweise auch Mai schenkt er sein Glück den Februar-Geborenen. Im Juli und August sind dann die Geburtstage vom 11. bis zum 20. März an der Reihe.

Ihre Berufs- und Geld-Chancen  
Jupiter steht bis zum Sommer in Ihrem Haus für Arbeit. Da kann es gar nicht ausbleiben, dass sich Ihr Wirkungsbereich ausdehnt. Dann, mit Uranus in Ihrem Tierkreiszeichen, ist mit einer regelrechten Offensive neuer Job-Angebote zu rechnen. Ab dem 27. August, wenn Jupiter das Jungfrau-Zeichen betritt, kommt Ihre stärkste Zeit: Sie werden das einbringen können, was nur Sie haben – Ihre immense Intuition, Ihre Kreativität. Hier liegt Ihre Stärke. Und Sie werden dabei so viel Geld verdienen können, dass Sie es einfach vergessen können. Und das ist das Allerschönste für Sie.
Besondere Geburtstage:
Wer Anfang Februar seinen Geburtstag feiert, spürt den Planten Uranus von März bis September stärker als andere. Ihr Leben wird aufregend und spannend. Vor allem aber sehen Sie immer wieder neue Möglichkeiten, Ihrem Leben eine positive Wende zu geben.

Ihre Gesundheit und Fitness  
Solange Jupiter in Ihrem 6. Haus steht (bis August), sollten Sie alles Erdenkliche für Ihre Gesundheit tun. Schlafen Sie viel, nehmen Sie viel Flüssigkeit zu sich, ernähren Sie sich von Produkten, deren Herkunft Sie kennen. Außerdem ist für Sie als Fisch Schwimmen der richtige Sport, um fit und beweglich zu bleiben. Wöchentlich einmal schwimmen – das gehört zu Ihrem Überlebensprogramm. Wenn dann Jupiter im August in das Jungfrau-Zeichen überwechselt, sind Sie kerngesund und so fit wie schon seit Jahren nicht mehr.
Besondere Geburtstage:
Geburtstage zwischen dem 8. und 12. März müssen sich ihrer Gesundheit wegen mit Pluto auseinander setzen. Bringen Sie alles Unerledigte in Ordnung und knüpfen Sie eine gute Beziehung zu denen, die vor Ihnen waren – Ihren Vorfahren!

 

Design by www.Tom-Duesseldorf.de

Idea by Tom!

© Copyright by Tom-Duesseldorf.de. Alle Rechte vorbehalten.



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!